Johannisfeuer in Vierzehnheiligen

Eine schöne Tradition ist das Johannisfeuer der Franziskusschwestern schon geworden. Alle Bewohner des Heiligen Berges sind eingeladen, das Fest des Heiligen Johannes d. Täufers mit dem großen Feuer zu beschließen. Mit einer kleinen Andacht stimmte P. Johannes Thum ofm auf das Entzünden des Reisighaufens ein.

Mit besonderer Aufmerksamkeit waren unter den zahlreichen Zuschauern unsere Novizinnen aus Indien dabei.

Hier ein paar Bilder von dem Abend.

 

 
Veröffentlicht 2016-07-01: Sr. Katharina Horn
Fotos: Sr. Philippa Haase und Sr. Katharina Horn
Login