Gebet ist das Atemholen der Seele

Unser (All)Tag ist eingebettet zwischen Laudes (Morgengebet) und Vesper (Abendgebet). Diese beiden Gebetszeiten bilden die Angelpunkte unseres gemeinsamen Stundengebetes. Es ist eine bewusste Zeit für Gott und auch für uns selbst. Es ist eine Zeit in der die Seele atmen kann.

Wir laden Sie herzlich ein mit uns zu beten und Ihre Seele atmen zu lassen!

 

Unsere Gebetszeiten

Mo, Mi, Do, Fr, Sa:

6:40 Uhr Laudes, anschl. Messe
18:00 Uhr Vesper

Di: 17:40 Uhr Messe mit Vesper

So: 7:00 Uhr Laudes,  anschl. Messe
18:00 Uhr Vesper

Änderungen möglich. Auskunft an der Pforte: 09571 95600

Login