Wachsam!?

Gedanken zu Mt 24,37-44

eine
sitzt da
füllt Getreide in die Mühle
dreht am Mühlstein
unten kommt das Mehl heraus
die Arbeit vor sich

die andere
hockt auf den Fersen
um die Schultern ein Tuch
in der Hand
eine Schale mit Mehl
die Arbeit hinter sich

eine
sitzt da
und schaut auf ihre Arbeit
sie hat den Einblick
Gegenwart

die andere
hockt auf den Fersen
der Blick geht in die Ferne
sie hat den Überblick
Zukunft

eine
sitzt da
fest auf dem Boden
niedergelassen
Ruhe

die andere
hockt auf den Fersen
auf dem Sprung
gegürtet
Unruhe

eine
sitzt da
vertieft
aufmerksam
in sich da

die andere
hockt auf den Fersen
vorausschauend
aufmerksam
abwesend


eine
sitzt da
horchend
wachsam
bereit

die andere
hockt auf den Fersen
horchend
wachsam
bereit

eine
sitzt da
wird angenommen
mitgenommen
aufgenommen

die andere
hockt auf den Fersen
wird verworfen
zurückgelassen
abgelehnt

eine
sitzt da
wird verworfen
zurückgelassen
abgelehnt

die andere
hockt auf den Fersen
wird angenommen
mitgenommen
aufgenommen

Die Kunst:

Wachsamkeit
und Arbeit
verbinden

Bereit sein
innen
bei allem was wir tun

Seid wachsam
haltet euch bereit
denn es kommt der Herr!

 

Sr. Katharina Horn
Login